In House Seminare

In den nächsten Jahren gehen viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Generation der Babyboomer in Ruhestand. Wie diese verabschiedet werden, hinterlässt einen nicht zu unterschätzenden Eindruck auf die verbleibenden Kolleginnen und Kollegen und hat Einfluss auf das Image Ihres Unternehmens.

Das Konzept:

  • In diesem Präsenzseminar setzen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer intensiv mit dem bevorstehenden Ruhestand und den für sie damit verbundenen Veränderungen auseinander.
  • Sie erkennen die Chancen und Möglichkeiten, die dieser neue Lebensabschnitt bietet, machen sich aber auch – die nicht zu unterschätzenden – Herausforderungen bewusst und entwickeln dafür individuelle Lösungen.
  • Ziel ist es, erste Schritte/Maßnahmen für einen gelungenen Einstieg in den Ruhestand zu entwickeln.
  • Die Methoden sind auf die Zielgruppe abgestimmt. Neben einem ausführlichen Trainerinput werden die Themen in Kleingruppen im kollegialen Austausch diskutiert und/oder anhand von Fragen oder Übungen in Einzelarbeit vertieft. 

Die Privatsphäre wird selbstverständlich zu jeder Zeit gewahrt.

Nutzen für Ihr Unternehmen:

  • Motivierte und engagierte Mitarbeiter bis zum Ausstieg aus dem Berufsleben
  • Wissenstransfer und aktive Gestaltung der letzten Phase im Unternehmen
  • Positives Unternehmensimage (Wertschätzung langjähriger Mitarbeiter)
  • Unterstützung der Mitarbeiter bei Personalabbau durch ATZ
  • Etablierung einer Wertschätzungskultur (Förderung von Mitarbeiterbindung und generationenübergreifender Zusammenarbeit)
  • Baustein des BGM bzw. lebensphasenorientierten Personalmanagements

Das Seminarangebot wird von den meisten betroffenen Mitarbeitern als große Wertschätzung empfunden. Darüber hinaus kann eine Vernetzung der Ruheständler für gemeinsame Aktivitäten oder soziale Projekte angeregt werden.